Aktuelle Ausstellung

vom 05/09/2020 bis 31/10/2020 in der Galerie OBERTOR

 

KUNSTBÖRSE2020

Kunstborse Plakat 2020 A3

Kunstborse-2020-Karte-A5.pdf

Sie sind herzlich eingeladen zur Ausstellung!

Vernissage: Samstag, 19. September, 14 bis 17 Uhr

Ausstellungsdauer: Samstag, 19. September bis Samstag, 31. Oktober

Liebe Kunstfreunde und Kunstschaffende

Vom 5. September bis am 31. Oktober 2020 findet die fünfte Kunstbörse in der Galerie OBERTOR statt. Die Galerie OBERTOR bietet Besitzer*innen von Kunstwerken die Möglichkeit, ihre Werke schätzen zu lassen, um sie dann in einer Ausstellung in der Galerie Obertor zum Verkauf anzubieten.

Ausgestellt werden Werke, von denen sich Privatpersonen trennen möchten, und eigene Arbeiten von Künstlern. Die Werke werden von einer Jury entgegen genommen, ausgewählt und eingeschätzt. Wir freuen uns, auch dieses Jahr den Kunsthändler Guido Marbach in der Jury begrüssen zu dürfen.

Die angenommenen Werke werden auch Online zum Kauf angeboten.

Originale: 

Öl, Acryl, Aquarell, Mischtechnik, Zeichnung und Skulpturen.

Druckgraphik: 

Lithografie, Radierung, Holzschnitt. Wenn möglich gerahmt.

Bringen Sie ihr Werk in die Galerie!

•Die Jury begutachtet das Werk. Entspricht es den Anforderungen der Galerie, 

wird es entgegen genommen und innert längstens 10 Tagen ein Schätzwert festgelegt.

•Für die Schätzung wird ein Unkostenbeitrag von Fr. 50.- pro Werk erhoben. 

•Das Werk wird in der Ausstellung KUNSTBÖRSE2020 zum Verkauf angeboten.

•Nach dem Verkauf erhält der Besitzer 70 % Prozent vom Verkaufserlös.

•30% vom Verkaufserlös gehen an die Galerie.

•Es werden keine Expertisen oder Echtheitszertifikate ausgestellt.

•Pro Person werden höchstens drei Werke angenommen.

•Während der Ausstellung werden keine Werke entgegen genommen.

Die Kunstwerke werden zu folgenden Zeiten angenommen: 

•Samstag, 5. September 11 Uhr bis 16 Uhr

•Samstag, 12. September, 11 Uhr bis 16 Uhr

Verkauf/Bezahlung:

Die Werke müssen bar oder per per Bank/-Posteinzahlung innert 10 Tagen bezahlt werden. Vom Verkaufspreis werden 70% dem Besitzer des Werkes ausbezahlt. 30% gehen an die Galerie. Werke die nicht verkauft werden, müssen in der Galerie bis Samstag 

7. November 2020 abgeholt werden.